Auch die Gesundheitsbranche setzt auf Branding

Abharken-3632623

Unternehmensberater sollten auf das Branding vom Kunden achten

 

Gerade wenn es um heikle Themen, wie Krankheiten und deren Behandlung geht, sollte auf die Weise “ Wie“ und Wodurch“ ich einen Kunde anspreche geachtet werden.

Denn ein zu plumpes ansprechen der potenziellen Kunden, hat meist eine negative Auswirkung auf das Kaufverhalten des Kunden.

Deswegen sollte jeder Unternehmensberater genau darauf achten

Am besten beschreibt man zuerst das Thema grob und geht anschließend auf die Behandlungsmethoden ein:

So Funktioniert`s

Durch eine gesünderen Lebensstil können etliche der bekannten Volkskrankheiten, die alljährlich Milliarden Kosten verursachen und diesozialen Systeme belasten, vermieden werden.
Pest und Cholera gehörten damals zu den gefährlichsten Krankheiten, heute sind es Krebs und Diabetets, an denen unzählige Menschen sterben.

Besonders in den westlichen Industrienationen sowie in Deutschland gibt es etliche Erkrankungen, die auf die Lebensweise der Menschen zurückgeführt werden und die deshalb auch als Zivilisations- oder Volkskrankheiten bezeichnet werden.

Hektik, schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung sorgen für Krankheiten des Herzen, der Arterien oder der Seele und Testergebnisse besagen, dass fast die Hälfte aller Todesfälle in Deutschland durch die Vermeidung von gewissen Risiken hätten vermieden werden können.

In Deutschland kommen folgende Volkskranheiten sehr oft vor:

1. Zahnfäule und Fußpilz

Zu den bekanntesten Erkrankungen in Deutschland gehört Zahnfäule, 90 Prozent sind betroffen.

Beeinflusst wird das Auftreten von Karies durch die Ernährung, eine unzureichende Zahnpflege tut ihr übriges.

Die Zahnoberfläche wird durch Keime, die sich im Mundbereich befinden und durch Karies angegriffen. Desweiteren sind Pilze die den Fuß befallen keine Seltenheit .Kaum nach dem Besuch im Schwimmbad, kann es schon passiert sein! Da hilft das Spray Onycosolve. Damit wird der Fußpilz auf natürliche Art behandelt.

2. Herz-Kreislauf-Erkrankungen

25,7 % derDeutschen leiden unter Bluthochdruck. erhöhter Blutdruck hat vielmals etwas mit der Lebensweise dererkrankten zu tun. Eine fettreiche sowie salzhaltige Ernährung, Konsum von Alkohol, zu wenig Bewegung und Rauchen gehören zu denHauptursachen von hohen Blutdruck – durch eine Änderung der Lebensart kann dies vermiedenwerden. Erhöhter Blutdruck kann zu Organschäden führen und vervielfacht das Risiko für Schlaganfälle. In Deutschland sterben rund 42 Prozent der Leute an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, oft führt ein Schlaganfall oder Herzinfarkt zum Tod.

3. Rückenleiden

Unter Probleme mit dem Rücken leiden in Deutschland rund 24,1 Prozent. Gründe dafür sind Bewegungsmangel und oft auch falsches Sitzen. Da PC- oder Schreibtisch-Arbeit für viele Personen zum Alltag dazugehört, ist es umso wichtiger, Stuhl und Tisch genau eingestellt zu haben und einen Ausgleich zum Sitzen zu schaffen. Durch sportliche Bewegung oder mehr Bewegung können Krankheiten wie zum Beispiel Bandscheibenvorfälle vermieden werden .

4. Diabetes

Rund 6 Mio. Deutsche sind an Diabetes erkrankt, rund 90 % davon unter Diabetes mellitus (Typ 2), die nicht genetisch bedingte Variante . Zu den bedeutensten Volksrankheiten in den Industrieländern gehört Zuckermellitus, diese Krankheit entsteht durch die Lebensweise. Risikofaktoren wie zum Beispiel fettreiche, falsche oder zuckerlastige Ernährung können Diabetes mellitus auslösen, das Risiko einer Erkrankung wird durch wenig Bewegung und Rauchen erhöht.